Chinesische Städte W

  

Wenzhou

Stadt in der Provinz Zhejiang. Wenzhou liegt am Fluss Oujiang und ist eine Hafenstadt mit einer über 2.000-jährigen Geschichte.

Wuhan

Hauptstadt der Provinz Hubei. Wuhan liegt an der Mündung des Hanjiang in den Changjiang und besteht aus 3 Stadtteilen: Wuchang, Hankou und Hanyang. Wuhan hat 5,169 Millionen Einwohner. Wie Chongqing und Nanjing ist die Stadt Wuhan einer der "3 glühenden Öfen Chinas", weil es in diesen 3 Städten im Sommer besonders warm ist.

Wuhu

Die 2.000 alte Stadt Wuhu liegt 150 km südöstlich von der Stadt Hefei und ist ein Zentrum der Leichtindustrie in der Provinz Anhui.

Wulumuqi (Ürümqi)

Ürümqi ist die Hauptstadt der Autonomen Region Xinjiang. Die Oasenstadt liegt am Nordrand des Tienschan (Tianshan). Einwohner 1,04 Mio. Vor allem Eisen- und Stahlindustrie. Ürümqi kam im 18. Jh. unter chinesische Herrschaft.

Wuxi

Stadt in der Provinz Jiangsu. Die in der Stadt befindliche Huishan-Quelle wird als "die zweite Quelle unter dem Himmel" genannt (Abgekürzt als Erquan = die zweite Quelle).

  


Chinesische Städte W