Chinesische Städte J

  

Jiamusi

Stadt in der Provinz Helongjiang. Fläche 928 km2, Einwohner 530,000. Vor allem Holzverarbeitung und Papierindustrie.

Ji'an

Stadt in der Provinz Jilin. Ji'an liegt an der Grenze zu Nordkorea am Yalu-Fluß

Jilin

Hafenstadt in der gleichnamigen Provinz am mittleren Sungari.

Jinan

Hauptstadt der Provinz Shandong unweit vom Gelben Fluß mit 3 Millionen Einwohnern. Da die Stadt mehr als 100 Quellen hat, wird Jinan auch "Stadt der Quellen" genannt.

Jingdezhen

Stadt in der Provinz Jiangxi. Jingdezhen ist eine Keramikstadt.

Jingzhou

Stadt in der Mitte des südlichen Teils der Provinz Hubei. Die mehr als 2.000 alte Stadtmauer, 10,5 km lang und 8,8 m hoch, ist von einem Wassergraben umgeben.

Jinzhou

Stadt in der Provinz Liaoning. 700.000 Einwohner.

Jiujiang

Stadt in der Provinz Jiangxi am Yangtse. Die Stadt ist Ausgangspunkt zum Lu Shan.

Jiulong (Kowloon, Kaulun)

Kaulun, auch Kowloon genannt, ist eine Stadt an der Spitze der Kowloon-Halbinsel an der Südküste Chinas. Die Stadt wird auf drei Seiten von Victoria Harbor umgeben. Mit der Insel Hongkong wird die Stadt durch eien Tunnel für Kraftfahrzeuge und eine Untergrundbahn verbunden.

  


Chinesische Städte J