Personen M...

  

Mao Zedong

Mao Zedong (26.12.1893 in Shaoshan - 9.9.1976 in Beijing) war Mitbegründer der Kommunistischen Partei Chinas. In 1927 führte er den gescheiterten Bauernaufstand in Hunan an. Ab 1928 war er Führer der kommunistischen Partisanenbewegung in Südchina. Erst während des Langen Marsches kam er durch die Konferenz in Zunyi in die Parteiführung. Er rief die VR China aus, nachdem Jiang Jieshi vom Festland im Bürgerkrieg (1945-49) vertrieben war. Die "Große proletarische Kulturrevolution" hat er in 1965/66 eingeleitet.

Mei Lanfang

Mei Lanfang (1894-1961) war der berühmteste Peking-Opern-Sänger des 20. Jahrhunderts in China.

Meng Zi

Meng Zi (ca. 372 v. Chr. - ca. 289 v. Chr.) ist Philisoph und Denker in der Periode der Streitenden Reiche. Er hat Konfuzianismus erweitert, aber er zeigt Verständnis für rechte Rebellion gegen immoralische Herrscher.

Mo Zi

Mo Zi (ca. 468 v. Chr. - ca. 376 v. Chr.) lebt in der Periode der Streitenden Reiche. Philosoph und Denker. In seiner Lehre betont er die universale Liebe und das Mitgefühl für die Notlage der einfachen Leute.

  


Personen M...