Chinesische Landschaft Y

  

Yalujiang

Fluß, der im Gebirge Changbaishan entspringt und südwest fließt. In der Nähe der Stadt Dandong in der Provinz Liaoning mündet Yalujiang ins Gelbe Meer. Gesamtlänge: 795 km. Der Fluß bildet die Grenze zwischen China und Nordkorea.

Yandangshan

Gebirge in der Provinz Zhejiang. Die Gebirgsketten liegen an der Küste im Süden von Zhejiang.

Yuanjiang

Fluß im Westen der Provinz Hunan, der in Richtung Nordosten fließt und in den Dongting-See mündet.

  


Chinesische Landschaft Y